Jobangebote

Wir, die METALLBAU BARTHOLOMEUS GMBH, suchen nach Erfordernis und zur Erweiterung unserer Mannschaft neue Mitarbeiter/innen für folgende Tätigkeiten:

 

Aktuelle Stellenanzeige 08.07.2017

Facharbeiter/in Metallbau-Konstruktionstechnik/Werkstatt

Sie haben eine Ausbildung zum Metallbaufacharbeiter oder eine längere Berufserfahrung im Leichtmetallbau-Fassadenbau. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Herstellung von Fenstern-Türen-Fassaden-Wintergärten-Brandschutztüren-Stahlfassaden-Blechkantteilen . Sie arbeiten in einem modernst eingerichteten Betrieb , unser Maschinenpark ermöglicht eine rationell und leichte Fertigung der Elemente.


Facharbeiter/in Metallbau/Montage

Sie haben eine Ausbildung zum Metallbaufacharbeiter oder eine längere Berufserfahrung in der Montage von Fenstern-Türen-Fassaden-Wintergärten. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Montage unserer Elemente von der einzelen
Türe bis zur Großbaustelle .Sie arbeiten im Team von 2 Mann , fahren mit neuen, gut eingerichtetn Montageautos auf die Baustelle die überwiegend im Raum Oberbayern zu finden sind.

 

Ausbildung zum/zur Metallfacharbeiter/in Konstruktionstechnik

Sie haben Hauptschulabschluß oder mittlere Reife und interessieren sich für eine handwerkliche Ausbildung .Wir bieten in 3,5-jähriger Ausbildung eine abwechslungsreiche Lehrzeit . Sie durchlaufen alle unsere Abteilungen, werden an modernsten Maschinen ausgebildet und haben nach einer erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung sämtliche Möglichkeiten sich in diesem Beruf weiterzubilden.

 

Falls Sie Interesse an einer Arbeitsstelle bei uns bekommen haben rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Wir vereinbaren nach Prüfung Ihrer Unterlagen, gerne einen Termin für ein Vorstellungsgespräch. Wir bieten Ihnen Stellung der Arbeitskleidung, beste Bezahlung über Tarif, Arbeiten in modern eingerichteten Räumen und ein gutes Betriebsklima. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir behalten uns vor bei den schwankenden Auftragsvolumen Bewerber/innen abzusagen. Eine evtl. Diskriminierung ist daraus nicht abzuleiten.